Blue Drive Technologies

Alternative Antriebs-Technologien

In Hamburg soll eine Wasserstoff-Handelsplattform entstehen: "... Die geplante Wasserstoff-Handelsplattform soll zum internationalen Marktplatz für den physikalischen und bilanziellen Handel mit Wasserstoff werden. Denkbar sei auch der Handel mit weiteren, aus grünem Wasserstoff gewonnenen Energieträgern wie Ammoniak, Methanol oder synthetischen Kraft- und Brennstoffen. ... "  https://www.heise.de/news/Gruener-Wasserstoff-Siemens-Energy-HH2e-und-Juniper-planen-Zukunftskraftwerk-5064651.html 

Ammoniak aus Abu Dhabi (VAE): https://www.spiegel.de/wirtschaft/erste-wasserstoff-testlieferung-aus-den-vereinigten-arabischen-emiraten-hat-offenbar-deutschland-erreicht-a-29d156be-6b45-4bd3-a357-2853a124bb31

Ammoniak aus Norwegen (ab Mitte 2023 - 3 Millionen t/a 1) ): https://www.chemanager-online.com/news/yara-treibt-die-wasserstoffwirtschaft-deutschland-voran

Ammoniak aus Angola (2024 - 0,24 Millionen t/a 2)):  https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/energiepartnerschaft-angola-soll-erster-lieferant-gruenen-wasserstoffs-fuer-deutschland-werden/28428440.html

Ammoniak aus Australien (2025 ? - 1,8 Millionen t/a):  https://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Meldungen/Marktnachrichten/2022/20220428-australien.html

Ammoniak aus Kanada (2025 - 0,5 Millionen t/a) https://www.wiwo.de/unternehmen/energie/energiewende-e-on-und-uniper-wollen-gruenes-ammoniak-aus-kanada-beziehen/28620102.html ( Hinweis: https://de.wikipedia.org/wiki/Terti%C3%A4re_%C3%96lgewinnung  )

Ammoniak aus Saudi-Arabien (2026 - 1,2 Millionen t/a):  https://futurezone.at/digital-life/mega-stadt-neom-the-line-saudi-arabien-gruener-wasserstoff-ammoniak-produktion-fabrik-export/402265716

Ammoniak aus USA (2027 ?):  https://www.process.vogel.de/blaues-ammoniak-thyssenkrupp-uhde-und-mitsui-planen-greenfield-anlage-in-den-usa-a-036b0c5b4859c79dd8426cfab73c7747/

Ammoniak aus Namibia (2027 ? - 0,3 Millionen t/a):  https://www.chemietechnik.de/energie-utilities/rwe-will-sich-gruenes-ammoniak-aus-namibia-sichern-50-997.html

Ammoniak aus Chile (2028 - 0,8 Millionen t/a ): https://power-to-x.de/vng-und-total-eren-verschiffen-ab-2028-gruenes-ammoniak-aus-chile-nach-europa/  

Globaler Handel mit Ammoniak-"Crackern" (2023): https://www.crystec.com/kllhyamd.htm  und  https://wsreformer.de/crackers  

Dieselmotore mit Ammoniak (2024 ?): "... Kruth sieht dabei Ammoniak nicht in Konkurrenz zu Strom, Wasserstoff oder E-Fuels, sondern als gezielte Ergänzung: 'Wir benötigen den Mix.' Ähnlich äußert sich Hermle. Der Ammoniak-Wasserstoff-Motor werde sicher nicht alle Probleme lösen, sagt er, 'aber zumindest die mit dem Dieselmotor'. ..." https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-10/deutsche-bahn-diesel-erneuerbare-energien-wasserstoff/komplettansicht

4-Takt-Motore für Kraftwerke (Ammoniak-zu-Wärme-und-Strom, 2024?): "... MAN-Kunden können in Zukunft weitere, so genannte „Zukunftskraftstoffe” wie z.B. Ammoniak, Methanol und Wasserstoff nutzen, die klimaneutral hergestellt werden. - Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Leistungsspektrums für das Viertaktmotoren-Portfolio ermöglicht MAN Energy Solutions seinen Kunden die Nutzung einer Vielzahl synthetisch hergestellter, klimaneutraler Kraftstoffe für den Betrieb von Schiffen oder Kraftwerken. ...https://veus-shipping.com/2022/01/man-es-gruene-zukunftskraftstoffe-fuer-viertaktmotoren/

Ammoniak-Mitverbrennung (co-firing) in Japan: "... IHI hat 2014 mit der Entwicklung der Ammoniak-Verbrennungstechnologie begonnen. IHI ist weltweit führend bei der Entwicklung innovativer Techniken für die gemeinsame Verbrennung von Ammoniak mit Kohle oder Erdgas als Brennstoff für Kraftwerke. IHI hat als erstes Unternehmen der Welt eine 70%ige Mitverbrennung von flüssigem Ammoniak in einer Gasturbine der 2.000-Kilowatt-Klasse erreicht. Das Unternehmen plant, die Mitverbrennung von Ammoniak in einem kommerziellen Kohlekraftwerk zu testen. ... "  https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1334490-1-10/gruenes-ammoniak-grosses-zukunftspotenzial-ihi

1) "Wenn die Nachfrage vorhanden ist ..."  ;-)

2) 1 Million Tonnen Ammoniak haben einen Energieinhalt von 5,2 TWh (Heizwert) 

Wird laufend ergänzt ... 

Der überteuere Strom:

"... Die neuen Preise orientieren sich logischerweise an den aktuellen Börsenpreisen. Die sind aber – wie beschrieben – in luftige Höhen gestiegen – und zwar fast ausschließlich wegen des hohen Gaspreises und des dysfunktionalen Merit-Order-Prinzips. ..."

Thomas Grüter am 29.07.2022  https://scilogs.spektrum.de/gedankenwerkstatt/der-ueberteure-strom/ 

Der aktuelle Börsen-Strompreis:  https://www.bricklebrit.com/stromboerse_leipzig.html

Hinweis 1: 1Ct/kWh = 10€/MWh, zum Börsenpreis addieren sich noch Netzentgelt + Umlagen + Steuern.

Hinweis 2: Aufgrund physikalischer Gesetze findet der Stromhandel in einem äußerst gesättigten Markt statt.

Hinweis 3:  https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/energiepreise-warum-strom-an-der-boerse-so-billig-ist-aber-nicht-fuer-uns?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
 

Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!