Blue Drive Technologies

Alternative Antriebs-Technologien


Alternative Antriebs-Technologien 1)  

(Scroll down for the English version  - Germany first  ;-) 

A: Mono-Energetische Mobile oder Stationäre Systeme  

  • Muskelkraft, Fahrrad, Rikscha)
  • Verbrennungsmotor mit alternativen Kraftstoffen 

Bio- und synthetische bzw. teilsynthetische 2) Kraftstoffe (e-Fuels), die auf konvertiertem CO2 3) beruhen, Biogas (BIO-CNG), Wasserstoff 4) Autogas/LPG und Andere => große Reichweite, Tanken < 5min 

  • Elektromotor (Gleich-/Drehstrom) mit Brennstoffzelle 

Siehe Wikipedia "Brennstoffzelle", => große Reichweite, Tanken < 5min 

  • Elektromotor (Gleich-/Drehstrom) mit Batterie 

Siehe Wikipedia "Elektroautos", => primär für Stadtautos, Ladezeit 0,5 bis 8h, neuerdings kürzere Ladezeiten an Schnellladesäulen.

B: Duo-Energetische Mobile oder Stationäre Systeme

  • Hybridantriebe (Muskelkraft+Elektromotor (Pedelec, e-Bike) bzw. Verbrennungsmotor+Elektromotor) 

 => große Reichweite, Plugin-Hybride = "Das Beste aus 2 Welten" mit Ladezeit 1/2 bis 4h und kein Risiko, mit leerer Batterie liegen zu bleiben.

"... Eine Hybridanwendung – für die Kurzstrecke batterieelektrisch, für die Langstrecke per Methanolmotor – ist Experten zufolge eine gute Lösung."  https://www.vdi-nachrichten.com/technik/automobil/neue-chancen-fuer-den-verbrennungsmotor/  

  • Verbrennungsmotor mit 2 Kraftstoffen (normal + alternativ)

Fossiles Erdgas, Benzin oder Diesel und zugemischten Bio- und synthetischen bzw. teilsynthetischen 2) Kraftstoffen (e-Fuels) , die auf konvertiertem CO2 3) beruhen, Biogas (BIO-CNG), Wasserstoff 4) Autogas/LPG und Andere => große Reichweite, Tanken < 5min 


1) Ohne Anspruch auf Vollständigkeit

2) Beispielsweise unter den Markennamen "Vulcanol", "V-Power", "Ultimate 102", "MaxMotion", etc.  - ohne Anspruch auf Vollständigkeit -  siehe auch http://www.automobilwoche.de/article/20161213/AGENTURMELDUNGEN/312139992/synthetische-kraftstoffe-die-zukunft-der-verbrennungsmotoren und

3) Quellen: https://www.vdi-nachrichten.com/technik/automobil/neue-chancen-fuer-den-verbrennungsmotor https://de.wikipedia.org/wiki/Carbon_Recycling_International  und  http://www.poel-tec.com/lexikon/methanol.php 

4) Wasserstoff kann fossilem Erdgas zugemischt werden, siehe z. B.  https://www.energate-messenger.de/news/205013/netze-bw-startet-2021-mit-wasserstoff-insel


Blue DriveTechnologies 5)

A: Mono-Energetic Mobile or Stationary Systems  

  • Brawn, bike, rickshaw

=> Method of mobility with the lowest CO2-footprint, most time consuming, less suited for large distances

  • Internal combustion engine with green or synthetic fuels (E-Fuels)

Biofuels like methanol, synthetic fuels, etc. and mixtures of them 6) with fossil fuels, Biogas (Bio CNG), pure LPG, etc. => big cruisingrange, time to refuel < 5min.   

  • Electric motor (no combustion engine) with fuel cell 

See Wikipedia "fuel cell", => big cruising range, time to refuel <5min.

  • Electric motor (no combustion engine) with batteries 

See Wikipedia "electric cars", => preferably for city cars, charging time 0,5 bis 8h, newly reduced charging time by quick charging stations.

B: Duo-Energetic Mobile or Stationary Systems

  • Hybrid drives (brawn+electric motor (Pedelec, e-Bike), rsp. combustion engine + electric motor)

See Wikipedia, => big cruising range, Plugin Hybrid Electric Vehicles (PHEV) = 'Best of 2 worlds' with charging time from 1 to 4h and no risk of an empty battery.


  • Internal combustion engine with two tanks/vessels containing gasoline and alternative fuels like NGL/LPG or CNG/LNG rsp. pure Biogas (Bio CNG)

 => handling as usual due to the combustion engine, big cruising range, enhanced safety against runout of fuel. 


5) No claim of completeness.

6) Known e. g. as  "Vulcanol", "V-Power", "Ultimate 102", "MaxMotion", etc.